Metrickz – Heb die Beine an

Der Ibbenbürener Metrickz stellt sein neuestes Musikmachwerk vor, das wieder musikalisch ganz nett ist und textlich… Naja, man weiß nicht, wie oft man seinen Kopf auf die Tischplatte hauen muss, damit das Verstandene nicht mehr so weh tut.

Tobi, komm und dann zeig wie viel Muskeln du hast.
Ey das is ernst yow, guck ma wie der Zwerg flowt,
biete deine Mutter, doch die Schlampe ist wertlos.
Das ist Ibbenbüren, viel zu hart für dich Kind
Rapper die mich ficken wolln werden einfach weggetrimmt

Kraftausdrücke und Gewichte stemmen. Die Hauptsache-cool-rüberkommen-Welt des Metrickz ist simpel. Wer immer mehr benötigt, um dem Leben etwas abzugewinnen, der wird nichts mit dem hier anfangen können:

Wenn die Texte eines Tages einmal dieses niedrige Niveau verlassen, dann könnte hieraus vielleicht was werden.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.