Guten Morgen

Morgenkaffee Ach wie schön, der Fifa-Chef hat wohl für Wahlstimmen TV-Rechte unter Wert verhökert.

Wie schön, dass die Kristina-Schröder-Kohl-Poster-Anekdote, die in freiester Anlehnung hierher stammt, immer noch durch den Qualitätsjournalismus geistert.

Wie wichtig ist für die Öffentlichkeit die sexuelle Orientierung von Peter Altmaier? Überhaupt nur dann, wenn er versucht, damit zu punkten, oder? Oder auch, wenn andere mit ihrer versuchen zu punkten?

Und während ich mir die Frage stelle: Haben wir bald eine seuxuell aufgeladene Energiewende? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.