Neu im Bücherschrank(29): Garbor Steingart – Die gestohlene Demorkatie

Bild Die gestohlene Zeit wäre ein besserer Titel dieser Neuauflage des doch eher platten Buches Die Machtfrage. Die These des zwischenzeitlichen Handelsblattchefredakteurs der Wahlenthaltung als politischem Statement taugt, was das Wecken des thematischen Interesses betrifft, keine 2 Minuten, da Wahlenthaltung eher Ausdruck des eigenen Desinteresses oder Resignierens ist. Steingart erreicht qualitativ nicht mal die Tiefe einer solchen Einschätzung, sondern plappert effekthaschend, aber wenig gebildet vor sich hin.

Weiterlesen