Neu im Bücherschrank(46): Margery Sharp – Die vollkommene Lady

DSCF9441

Julia, die noch nicht vollkommene Lady, hat es schwer. Nicht nur, daß Gerichtsbeamte ihre Habe pfänden und sie kein Geld hat, die Miete für die Möbel zu zahlen, muß sie überdies noch nach Frankreich reisen, eine Herzensangelegenheit ihrer Tochter, die sie jahrelang nicht gesehen hat, on Orndung zu bringen. Wo also soll Julia das Reisegeld auftreiben, und wie soll sie eine vollkommene Lady werden?

Probleme, die das Leben schreibt. Das Buch ist als frivole Farce 1948 verfilmt worden. Die Autorin wurde später durch ihre Bernhard-und-Bianca-Geschichten berühmt.

Weiterlesen