Neu im Bücherschrank (57): Valentin Braitenberg – Ill oder Der Engel der Philosophen

DSCF9737

Taj, was soll man über diesen Schinken sagen. Braitenbach ist Physiker und Gehirnforscher und auf philosophischem Gebiet nicht sonderlich bewandert, was diesem Schmöker den Todesstoß gibt. Nettes Blabla, aber nicht mehr, auch wenn er eine gute Amazon-Kritik eingeheimst hat.

Da ist das Wetter heute ja schon interessanter. In der Stadt herrschten Ausläufer des Orkans Xaver, es herrschte also mitunter eine steife Brise, man hätte das Meer in der Nähe wähnen können. Auch mal schön.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.