Boah, Leute

Passend zur Weihnachtszeit hat da auf reddit jemand die Bibel in Kurzfassung zur Verfügung gestellt. In der Übersetzung heißt es in etwa:

Schöpfungsgeschichte

Gott: Na gut, ihr beide da, tut nicht das Verbotene. Ansonsten: viel Spaß.
Adam & Eva: Alles klar.
Der Teufel:: Macht mal das Verbotene, geht schon in Ordnung.
Adam & Eva: Okay.
Gott: Was geht ab!?
Adam & Eva: Wir taten das Verbotene.
Gott: Boah, Leute!

Der Rest des Alten Testaments

Gott: Ihr seid mein Volk, ihr solltet gewisse Dinge nicht tun.
Volk: Werden wir nicht.
Gott: Sehr gut.
Volk: Ups, haben wir doch.
Gott: Boah, Leute.

Die Evangelien

Jesus: Ich bin der Sohn Gottes. Auch wenn ihr diese welchen Dinge getan habt, lieben der Vater und ich euch noch immer. Tut nur diese Dinge nicht mehr.
Geläuterte Leute: Okay! Danke vielmals!
Das gemeine Volk: Wir haben nie gesehen, dass er sowas tat. Aber wer weiss schon, was er tut, wenn keiner hinschaut.
Jesus: Ich habe sowas nie getan.
Das gemeinen Volk: Wir klagen dich zumindest wegen dieser Dinge an.
Pilatus: Hast du sowas getan?
Jesus: Nein.
Pilatus: Er hat sowas nicht getan.
Das gemeine Volk: Tötet ihn sowieso.
Pilatus: Okay.
Jesus: Boah, Leute.

Die Briefe des Paulus

Leute: Wir haben diese verbotenen Dinge getan.
Paulus: Jesus liebt euch dennoch, und weil ihr ihn liebt, werdet ihr diese Dinge unterlassen.
Leute: Okay.

Die Briefe des Paulus, Teil II

People: Wir haben’s schon wieder getan.
Paulus: Boah, Leute.

Die Offenbarung

Johannes: Wenn Jesus wiederkehrt, werden keine Leute mehr diese Dinge tun. Bis dahin, unterlasst diese Dinge.

Das Ende

Wahnsinn, Leute. Danke für das Gold, die netten Worte und die Zustimmung!

Weiterlesen