Neu im Bücherschrank (78): Akif Pirinçci — Felidae

DSCF3026 Mir gefällt dieser Katzen­rki­mi eigentlich immer noch, auch wenn der Autor in let­zter Zeit gerne preis gibt, dass sein Welt­bild von mas­siv­er Unter­be­lich­tung getrübt ist. Aber sei’s drum, man muss ihn nicht lesen, man muss ihn nicht mögen, und man muss auch nicht glauben, dass Schrift­steller außer­halb ihrer Roman­wel­ten sin­nvolle Sachen von sich geben.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.