Neu im Bücherschrank (78): Akif Pirinçci — Felidae

DSCF3026 Mir gefällt dieser Katzenrkimi eigentlich immer noch, auch wenn der Autor in letzter Zeit gerne preis gibt, dass sein Weltbild von massiver Unterbelichtung getrübt ist. Aber sei’s drum, man muss ihn nicht lesen, man muss ihn nicht mögen, und man muss auch nicht glauben, dass Schriftsteller außerhalb ihrer Romanwelten sinnvolle Sachen von sich geben.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.