Neu im Bücherschrank (84): Sven Regener — Herr Lehmann

herrlehmann

Herr Lehmann ist ein neu­ro­tis­ch­er Kauz mit psy­chisch angeschla­ge­nen Kün­stler als bestem Fre­und, der die Wen­dezeit in Berlin erlebt. Ich erin­nere mich, die Anfangs­geschichte noch am meis­ten gemocht zu haben und den Rest nett zu find­en.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.