Neu im Bücherschrank (84): Sven Regener – Herr Lehmann

herrlehmann

Herr Lehmann ist ein neurotischer Kauz mit psychisch angeschlagenen Künstler als bestem Freund, der die Wendezeit in Berlin erlebt. Ich erinnere mich, die Anfangsgeschichte noch am meisten gemocht zu haben und den Rest nett zu finden.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.