Guten Morgen

Morgenkaffee

Nachdem meine Mitheimatstädter der Donots gegen Rechts aufbegehren, lässt es sich auch Oliver Kalkofe nicht nehmen, ein paar klare Worte zu verfasssen.

Oliver Sacks ist verstorben.

Jonathan Franzens neues Buch Purity, mit Unschuld etwas merkwürdig übersetzt, erscheint dieser Tage, und zwar hierzulande in der gebundenen englischen Ausgabe halb so teuer wie in der Übersetzung. Für den Preis der deutschen Ausgabe gibt es quasi englisches gebundenes Buch samt Hörbuch.

Einer dieser Artikel, die mir über Blendle reingespielt wurden ist Das alte Netz ist Geschichte, der aber auch kostenfrei zu lesen ist. Inhaltlich im Grunde auch nur ein Artikel ohne großen Nährwert.

Und während ich mir die Frage stelle: Wieso gelingt Verlagsseiten die Vermarktung richtig guter Artikel nicht? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.