Lesezeichen vom 2. Oktober 2015

  • Julian Hans: Meine Presseschau – Ein guter Krieg "Das Massenblatt Moskowskij Komsomolez (MK)[… :] Jetzt geht es also los. Der Konflikt mit der Ukraine ist noch nicht beendet, da bekundet Russland offiziell seine Bereitschaft, auch noch am Bürgerkrieg in Syrien teilzunehmen. Unser Parlament, bekannt als das 'unabhängigste auf der ganzen Welt', hat in wenigen Minuten dem Präsidenten die Erlaubnis abgestempelt, die Streitkräfte im Ausland einzusetzen. Etwas in der Art war fast unausweichlich. Wer A sagt, muss gewöhnlich auch B sagen. Nachdem er der ganzen Welt erklärt hat, Russland sei bereit, bei der Keilerei im Nahen Osten als 'militärischer Schiedsrichter' aufzutreten, konnte Putin schon nicht mehr so tun, als sei nichts gewesen."
  • Thomas de Maizière und die Flüchtlinge – Verteilungskampf am Taxistand "Zu den Fakten: In den Zelten sitzen auf engstem Raum Tausende, dicht an dicht gedrängt, menschenunwürdig. Täglich fluten Hunderte weitere die bereits überfüllten Zelte. Sie werden abgetastet, nach Messern und Waffen durchsucht. Nicht von der Polizei, sondern von privatem Sicherheitspersonal. Der Staat hat hier längst die Kontrolle abgegeben. Die Polizei meldet Taschendiebstähle, Sachbeschädigungen, Unterschlagungen, Körperverletzungen, Sexualstraftaten, Messerstechereien, bis hin zu einem versuchten Tötungsdelikt. Auch in diesem Jahr wird die Polizeistatistik über 2.000 Einsätze und 400 Körperverletzungen verzeichnen. Und das innerhalb von nur 16 Tagen. Auf dem Oktoberfest."
  • Söder schließt Zäune an deutschen Grenzen nicht aus Bayern einzäunen – da werbe ich ja schon Jahre für!
  • Drei Millionen Euro für Blendle – die Geschichte

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.