Guten Morgen

Morgenkaffee Der Ex-Bialetti-Chef hat sich in einer Espresso-Kanne beerdigen lassen. Sollte man gesehen haben.

Rome ist wieder online. Sollte man lesen.

Das erinnert mich an Charles Bukowski, obwohl der irgendwie auch ganz anders ist. Ich lasse das gelten.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist Bloggen nur dann gut, wenn es nicht beschönigt? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.