Ein Horrorszenario

Aja, in Ibben­büren wer­den laut Käse­blatt 30% der Laden­lokale schließen.

Jed­er dritte Laden in Ibben­büren macht zu. 30 Prozent – und das sind ser­iöse Prog­nosen, die von ser­iösen Uni-Insti­tuten erstellt wor­den sind – aller Geschäfte auch in Met­tin­gen, Recke, Hörs­tel oder Hop­sten schließen. Für immer.

Quelle? Ser­iöse Prog­nosen von ser­iösen Insti­tuten vom Hören­sagen zitiert, die genau genom­men, was anderes sagen. Aber hey, 10% oder 30%, wo ist da schon der Unter­schied?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.