Das Sicherheitsempfinden der Düsseldorfer

Die Stadt Düs­sel­dorf hat etwas mehr als 6200 Ein­wohn­er nach ihrem Sicher­heit­sempfind­en befragt. Son­der­lich repäsen­ta­tiv kommt mir das nicht vor, da auch in der öffentlichen Darstel­lung nicht mehr über die Befragten gesagt wird als ihre Anzahl, die knapp 1,1% der Düs­sel­dor­fer entspricht. Auch über die Vorge­hensweise bei der Befra­gung erfährt man wenig. Ein gewiss­er Unter­hal­tungswert stellt sich ein, mehr auch nicht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.