Münstereck

Hier wird noch der gesamte Derendorfer Klatsch und Tratsch von leicht angegrauter Gesellschaft am Tresen der altbackenen, aber gar nicht so kleinen Eckkneipe verhandelt. Das ist gut so und das Essen entsprechend: Gutbürgerlich zu angenehmen Preisen. Die Erbsen und Möhren scheinen aus der Dose zu kommen, aber das Gericht ist wie bei Muttern. Insofern nicht unbedingt etwas besonderes, aber immerhin gibt es Standardgerichte und wöchentlich abwechselnde Gerichte auf der Speisekarte.

Daher vergeben wir von 5 möglichen Düsselblogkochlöffeln:

[ Münstereck- Rather Str. 2, 40476 Düsseldorf ]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.