Nervling

Wenn das Musikgeschäft fair wäre, gäbe es so etwas wohl nicht: Eine unheim­lich gute Band, die fast nur eigene Songs spielt, Deich­brand erfahren, vor einem Minipub­likum. Gibt es aber, was wiederum für das anwe­sende Pub­likum unfass­bar gut ist: Denn was ist schön­er, als so ein kleines Konz­ert, wenn man eine Band ganz nah erleben möchte?

Die weni­gen Zuschauer macht­en dann allerd­ings keinen Hehl aus ihrer Begeis­terung und applaudierten und gröhlten, was die Hände und die Lunge her­gab. Eine dicke Empfehlung für alle, die ihren Konz­ert­geh­plan für 2017 noch nicht voll haben, denn dann, genauer: am 20. Mai, ist Nervling wieder im Lande.

[ Nervling, 23.10.2016, The Pitch­er, Düs­sel­dorf, 30 Zuschauer ]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.