Guten Morgen

Bill O’Reilly hat eine der Journalistinnen, die ihn zu Fall brachten, vor 2 Jahren noch persönlich gedroht.

An Universitäten fragt man sich, ob man sich künftig fragen muss, ob man sich seine Kritik finanziell leisten kann. Hier der aktuelle Kontext. Ich habe auch schon mal einen Text zurückgezogen, weil ich die in Rede stehende Person so eingeschätzt habe, dass sie klagt, bis die Gegenseite finanziell am Ende ist.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist Meinungsfreiheit eine Kontostandsauskunft? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading