Faktencheck: Datenvolumenverbrauch in Deutschland

Wenn andere ungeprüft Aussagen in ihre Texte holen, schauen wir mal genauer nach:

Smartphones, Tablets oder Smart-TV: Kaum eine Entwicklung der vergangenen Jahre hat so große Auswirkungen auf alle Lebensbereiche genommen wie das Internet und die damit verbundenen Dienste und Möglichkeiten. Dabei werden immer schnellere und leistungsfähigere Internetverbindungen benötigt, um die stetig steigenden Datenmengen verarbeiten zu können. Diese verdoppeln sich laut Stadt derzeit im Schnitt alle zwei Jahre.

Richtig oder falsch? Falsch.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.