Guten Morgen

De Maizière verbietet linksunten.indymedia.org. Schnell nochmal draufgehen, bevor es halt woanders wieder ins Netz geladen wird. Für den zweiten Lacher sorft der Innenminister Baden-Würtembergs, Thomas Strobl:

Diese Maßnahmen sind ein schwerer Schlag gegen die linksextremistische Szene in Deutschland.

Man darf halt nicht vergessen, dass für unsere konservativen Politiker dieses Internet Neuland ist.

Es wird an einem datenschutzsicheren Linux-Smartphone gebastelt.

Im Juni hat der STERN die eltern von Trayvon Martin interviewt.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie lange glauben Politiker noch an Internetverbote? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading