Guten Morgen

Stephen Colber appelliert nach dem Massaker in Las Vegas an Donald Trump, irgendetwas in Hinsicht auf höhere Waffenkontrollen in den USA zu unternehmen.

Laut Tagesschau vernichtet das LKA Beweismittel bezüglich des Skandals der Diskriminierung von Journalisten beim G20-Treffen.

Fefe wirft die interessante Frage auf, weswegen in Supermärkten und anderswo Videokameras ganztägig Aufzeichnungen machen, wenn es doch so eindeutig ist, dass Videoaufzeichnungen im öffentlichen Raum strikt verboten sind.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie lange braucht es, dass ein landinneres Massaker politisch von der Agenda verschwindet? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.