Neu im Bücherschrank (182): Dr. Oetker Studentenfutter

Es ist ein Irrglaube, Stu­den­ten wür­den sich über Büch­er freuen, auf denen irgen­det­was mit Stu­den­ten ste­ht, und es ist eben so ein­er, dass etwas gut schmeckt, nur weil es hipp daher kommt. Diese Rezepte­samm­lung ist wed­er ein­fach, raf­finiert, noch schmeckt irgen­det­was so, dass man es zweimal kochen wollte. Für tat­säch­lich gute Tipps besuche man lieber das Kochstu­dio.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.