Neu im Bücherschrank (144): Pascal Mercier – Perlmanns Schweigen

Belletristischer Erstling des Schweizer Philosophen, das doch etwas zu langatmig geworden ist.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.