Guten Morgen

Björn Höcke hat jetzt vor seinem Haus sein eigenes Holocaust-Mahnmal.

Google merkt sich über Android die Standorte der Nutzer, auch wenn der Lokationsdienst abgeschaltet ist.

Ulrich Horn meint, die Bundesparteien machen sich gerade zur Lachnummer.

Und während ich mir die Frage stelle: Lachen wir nicht seit Jahren über die Bundesparteien? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.