Neu im Bücherschrank (154): Wolfram Fleischhauer – Das Buch in dem die Welt verschwand

Angeberhistorienschinken, das irgendwann stark nevt, nicht überrascht und sprachlich enttäuscht. Nichts für mich.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.