Neu im Bücherschrank (159): Benedikt Wells – Fast genial

Ich bin ja kein Fan von kreativem Schreiben und diesen Schmök­er, der mich doch sehr stark an diese Herange­hensweise erin­nert, hat auch die Lit­er­aturkri­tik so gar nicht gepackt.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.