Neu im Bücherschrank (165): Wilhelm Weischedel – Filosofie door de achterdeur

Dieser Schmöker war früher mal ein Oberstufenklassiker, keine Ahnung, ob das jetzt noch der Fall ist. Einen passenden Nachfolger kenne ich allerdings auch nicht. Für das erste Mal reinschnuppern bei den großen Denkern ist dies sicher noch eine geeignete Heranführung, aber richtig rein in die Materie sollte man sich dann doch mal begeben.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.