Guten Morgen

Der Europäische Gerichtshof hat Uber als ganz normales Taxiunternehmen eingestuft. Und das klingt so einleuchtend, dass man sich fragt, wieso das jetzt erst der Fall ist.

In den Medien geht gerade rum, dass Facebook unheimlich viele Daten sammelt. Wie Fefe schon schrieb: Dieselben Medien, die alle Nase lang Google-Dienste einbinden.

Bei uebermedien geht man der Frage nach, woher die Meldung kam, jemand habe „Tod den Jugend“ gerufen.

Und während ich mir die Frage stelle: Merkt man das Verschwinden von uber denn nun uberhaupt? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading