• „Die haben mich gehetzt wie ein Tier!“ "Die Schauspielerin Monika Lundi zeigte ihren Kollegen Burkhard Driest wegen Vergewaltigung an. Das Gerichtsverfahren wird zum Schauprozess. Allerdings gegen das mutmaßliche Opfer Lundi. Am 28. Juli 1980 wird Driest von einem kalifornischen Gericht verurteilt: Zu einer Geldstrafe über 500 Dollar, wegen Körperverletzung. Der Vorwurf der Vergewaltigung wurde fallengelassen. EMMA hat damals mit Lundi ein Interview geführt und mit dem Fall getitelt. Er veranschaulicht, wieso Frauen bis heute Angst davor haben, ihr Schweigen zu brechen."
Continue Reading