Guten Morgen

Die EU hat sich tatsächlich für ein Leistungsschutzrecht für Verlage Uploadfilter augesprochen. Ich erwarte ein Verlagsblockier-Plugin. Und erst wenn Facebook, Google und Co. mit einem eigenen Pressedienst aufwarten, werden die Verlage und Politiker merken, nein, ich weiß nicht, ob sie je begreifen:

Axel Voss: „Das mag nicht die beste Idee sein, aber es ist zur Zeit die, mit der man helfen könnte.“

Meine Damen und Herren, darf ich vorstellen: „Helfen“. Das neue Wort, wenn man der Blödzeitung in den Arsch kriecht.

Dazu emfehle ich als lesenswertes Buch: „Hybris. Die überforderte Gesellschaft“ von Meinhard Miegel. Miegel analysiert, dass Deutschland wie andere sich in einer Krise befindet, weil gesellschaftlich-moralische Anforderungen am materiellen Erfolg gemessen wird, der dann immer weiter gedeihen muss. Deswegen (S.20) müsse und werden auch der Berliner Flughafen

vollendet werden, und sei es als Mahnmal überforderter Bauleute, vor allem aber überforderter Bauherren, oder richtiger deren drei: der Bundesrepublik Deutschland sowie den Ländern Berlin und Brandenburg. Alle haben ihr Können und ihre Fähigkeiten beträchtlich überschätzt.

Die Ausrede steht ja auch schon parat: Es könnte eine Hilfe sein.

Und während ich mir die Frage stelle: Heiß „konservativ“ im Grunde nicht nur „mit dem Zeitgeist überfordert sein“? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Lesezeichen vom 21.06.2018

Continue Reading