Zitate für Dummies (19)

Jaja, die Käseblattzitate, wohl aus irgendwelchen Internetportalen blindlings kopiert:

Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.
Aristoteles (384 – 322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platons, Lehrer Alexanders des Großen

Einen Schuss Verrücktheit bräuchte es auch, um zu glauben, Aristoteles habe etwas über den Geniebegriff geschrieben.

Weiterlesen

Neu im Bücherschrank (198): Harald Hordych – Gebrauchsanweisung für Düsseldorf

Wenn die bessere Hälfte einen besorgt fragt, ob man wirklich noch so viele Bücher braucht, dann schaut man mal wieder in den Stapel und sortiert aus. Aus welchen Gründen dieser Schinken da noch drin stand, ist nicht mehr ganz rekonstruierbar. Wahrscheinlich hatte ich mir Erhellendes über die Landeshauptstadt erwartet. Es wird allerdings nur gewollt interessant Gemeintes eines Her- und wieder Weitergezogenen verbraten. Das ist nicht lustig und weniger erhellend, als man es erwarten durfte. Schade.

Weiterlesen