Endlich im Stehen telefonieren

Mein Bruder und meine Tante waren letztens zur Beratung in der Laggenbecker Sparkasse, wurden dann umständlich hinten reingelotst und saßen dann dort in der neuen Sparkassenwelt, woraufhin meine Tante skeptisch schaute und meinte „Aha, hier geht mein Geld also hin“. Daran erinnerte ich mich, als ich diesen Werbespot mit dem modernen Flair verströmen sollenden, aber bezeichnenderweise eigentlich nur unbekannten und irrelevanten YouTuber Julez sah:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=onzNAd4DcjM

Meine Lieblingsstelle neben Das Burgtor sieht ja klasse aus, vor allem „sehr“ modern. ist ja:

„Ich würde gerne ein Haus kaufen, aber weiß nicht, was auf mich zukommt.“
– „Super.“

Continue Reading

Zitate für Dummies (19)

Jaja, die Käseblattzitate, wohl aus irgendwelchen Internetportalen blindlings kopiert:

Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.
Aristoteles (384 – 322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platons, Lehrer Alexanders des Großen

Einen Schuss Verrücktheit bräuchte es auch, um zu glauben, Aristoteles habe etwas über den Geniebegriff geschrieben.

Continue Reading

Zitate für Dummies (17)

Alten Dichtern kann man auch jeden Blödsinn andichten, wie heute in der Lokalpresse:

„Frauen und Suppen soll man nie warten lassen, sonst werden sie kalt.“

William Shakespeare (1564 – 1616), englischer Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterleiter

Horst Lichter wäre näher dran gewesen. Ein Begriff, der in Shakespeares Werk nicht vorkommt: Suppe.

Continue Reading

Zitate für Dummies (16)

Auch heute wieder ein irgendwoher blind kopiertes, angebliches Zitat in der IVZ:

„Kräfte lassen sich nicht mitteilen, sondern nur wecken.“

Georg Büchner (1813 – 1837), deutscher Anatom, Dramatiker, Lustspielautor und Novellist

Korrekt als Zitat(!) in „Kraft und Stoff“ von Ludwig Büchner (Verlag der Contumax GmbH & Co. KG, Berlin 2016, S.8):

Deswegen lassen sich auch, wie Mulder richtig auseinandersetzt, Krafte nicht mitteilen, sondern nur wecken. Magnetismus kann nicht, wie es wohl scheinen möchte, übertragen, sondern nur hervorgerufen, aufgeschlossen werden dadurch, daß wir die Aggregatszustände seines Mediums ändern.

Continue Reading