Guten Morgen

Martin Giesler unterscheidet mal schön Traffic und Community, also Laufkundschaft und Stammkunden, Passanten und Zielgruppe.

Entweder liegen bei CDU und CSU im Europaparlament die Nerven blank, weil tausende auf deutschen Straßen gegen sie demonstrieren, oder dort befinden sich einfach keine Tassen mehr im Schrank, anders kann man Verschwörungstheorien, wie die, dass es bei den Protesten bezahlte Demonstranten gegeben hat, nicht erklären. Ähnlich scheint es bei den Journalisten zu liegen, die die Demonstranten in die Nähe der Hitlerjugend rücken.

Philipp Köster fasst mal kurz zusammen, wie die Fußballfans aus den Stadien vertrieben werden:

Einst die gnadenlose Versitzplatzung der Stadien, später die massive Kameraüberwachung, der Verdrängung der Gästefans in die Stadionecken, die längst noch nicht beendete Zerfaserung der Spieltage, mit unmöglichen Anstoßzeiten und mit bisweilen absurd kurzfristigen Ansetzungen, die den Besuch von Auswärtsspielen so planbar machen wie einen Trampertrip nach Bulgarien.

Und während ich mir die Frage stelle: Gibt es noch so etwas wie Bloghonorierung durch Kommentarabgabe? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Lesezeichen vom 20.03.2019

Continue Reading

Lesezeichen vom 30.08.2018

Continue Reading
1 2 3 71