Lesezeichen vom 31.03.2019

Continue Reading

Lesezeichen vom 29.03.2019

  • Urheberrechtsreform der EU ist ein Schlag ins Gesicht junger Menschen Simon Hurtz: “Wer E-Mails verschickte, musste sich als „Bot“ bezeichnen lassen. Wer Kritik äußerte, wurde angeblich „von Algorithmen gesteuert“. Wer auf die Straße ging, dem wurde unterstellt, ein „gekaufter Demonstrant“ zu sein. Ein Großteil des Protests sei von „amerikanischen Großkonzernen“ initiiert, hinter dem Widerstand im Netz stecke in erster Linie eine Kampagne von Youtube. Das ist ein Schlag ins Gesicht von allen, die sich an einem demokratischen Prozess beteiligen und ihre Meinung äußern wollen.”
  • Aldi schafft Plastikfolie für Gurken ab — Süddeutsche.de “Ein Test habe ergeben: Auch bei importierten Gurken aus Spanien hat die Verpackung kaum Einfluss auf die Frische des Produkts.”
Continue Reading

Lesezeichen vom 26.03.2019

  • Kommentar zu neuem Urheberschutz: Der Schaden ist riesig Kristina Hofmann: “Es ist Aufgabe der Politik, einen Ausgleich zwischen diesen zu finden, wenn sie die Aufgabe nicht den Gerichten überlassen will. Heute muss man sagen: Sie hat den Ausgleich nicht gefunden. Im Gegenteil, sie hat einen Keil zwischen alle getrieben. Denn mehr Schutz für Urheber und Bewahrung der Meinungsfreiheit? Wird es nicht geben, Inhalte werden einfach rausfliegen statt besser vergütet zu werden.”
Continue Reading

Lesezeichen vom 20.03.2019

Continue Reading

Lesezeichen vom 30.08.2018

Continue Reading